Aus der Praxis

Besuch im Siemens Newsroom Teil 3: Aufbau und Einbezug der Mitarbeitenden

8. Mai 2015 | Von
Siemens AG

Der Newsroom ist gebaut. Jetzt müssen nur noch die Mitarbeiter einziehen. Wer so vorgeht, hat weit gefehlt! Der Vorlauf, um das Team ins Newsroom-Boot zu holen, ist grösser und bis zum Erfolg gilt es einige Hürden zu nehmen. Auch dazu hat mir Oliver Santen, Head of PR and Technology Press anlässlich meines Besuchs in München wertvolle Einsichten
[weiterlesen …]



Besuch im Siemens Newsroom Teil 2: Content-Planung und Abläufe

29. April 2015 | Von
Siemens-Sofa-klein

Content is King. Aber wie steht es um sein Königreich? Meist reichen ausgeklügelte Redaktionspläne nicht aus, so sie denn bestehen. Menschen müssen auch räumlich zusammenrücken. Siemens hat vor gut drei Jahren mit dem Newsroom einen neuen Weg beschritten, ich habe ihn mir in München angeschaut.  In diesem zweiten von drei Beiträgen geht es um die Content-Planung und
[weiterlesen …]



Besuch im Siemens Newsroom Teil 1: Funktionen und Rollen

22. April 2015 | Von
Siemens AG

Integrierte Kommunikation bedeutet, zunächst einmal holzschnittartig ausgedrückt, die maximale Abstimmung von Content im Unternehmen. Es gilt Silos abzubauen und eine Kultur der Ergänzung und Zusammenarbeit aufzubauen. Strukturen, Organigramme und Prozesse sind die Voraussetzung. Doch welche Rolle spielt die räumlich-organisatorische Lösung der Zusammenarbeit in der Kommunikation? Siemens hat vor gut drei Jahren mit dem Newsroom einen
[weiterlesen …]



Die erfolgreiche Content-Strategie baut auf beides: Themenplan und Redaktionsplan

13. Februar 2015 | Von
Business appointments

Facebook-Profil oder Facebook-Seite? Egal, Hauptsache Facebook. Themenplan, Redaktionsplan oder Produktionsplan? Egal, Hauptsache ein Plan! Nein, so einfach geht das dann nun doch nicht. Beides waren Themen einer Blogparade die erste liegt eine Weile zurück, die zweite hat Mirko Lange von Talkabout vor kurzem gestartet. Mirko stellt zur Frage, ob für die Umsetzung der Content-Strategie ein Themenplan nötig
[weiterlesen …]



Ein Newsroom für die Unternehmens-Kommunikation? DATEV macht’s vor.

5. Februar 2015 | Von
Datev Bild via ChBuggisch

Viele Medienhäuser organisieren ihre Redaktionen in Newsrooms, warum nicht auch Unternehmen? Schon vor Jahren hat Tom Foremsky gesagt: „Every company is a media company“. Die Komplexität von Inhalten, Medien und Kanälen zwingt Unternehmen, sich zu organisieren. Doch wie sieht das heute, mal abgesehen von Coca-Cola und Red Bull aus? Ich habe auf Twitter gefragt, welche
[weiterlesen …]



Aus meinem Twitter Nähkästchen geplaudert: von Bots, Followern, Reputation und so

1. Februar 2015 | Von
Twitter_logo_blue

Seit April 2009 bin ich auf Twitter aktiv. Erst zaghaft, zweifelnd, verstehend, hinterfragend, erleuchtet, begeistert, süchtig, ab und zu ernüchtert aber immer überzeugt, dass Twitter ein grandioses Netzwerk ist. Das war damals mein erster Tweet (hier findet ihr euren ersten Tweet): Bin neu hier und versuche mich zurecht zu finden. Netlog, Facebook, twitter – öfter mal
[weiterlesen …]



Schlüssel-Trends in Social Media für 2015 von social@Ogilvy

1. Januar 2015 | Von
Ogilvy Trends

Die Welt der sozialen Medien dreht weiter und es gilt auch 2015 mit den Entwicklungen Schritt zu halten um am Ball zu bleiben. Auf den ersten Blick wirkt die Szene zwar überschaubar: Gemäss dem Social Intelligence Report 2014 bewegen sich die grössten Marken auf Facebook, Twitter und YouTube. Mit ins Spiel kommt Instagram, das 2014 mit 300
[weiterlesen …]



Digital Storytelling: Take aways aus dem Seminar von ZPRG und Text Akademie

9. November 2014 | Von
everyone story iStockphoto

Storytelling ist ein Buzz-Wort aus unserer Zeit. Und wer ihm die Krone aufsetzen will, hängt noch das Wörtchen Digital vorne dran und fertig ist das neue Business-Modell für Agenturen und Berater, weil das ja etwas bahnbrechend Neues sei. Falsch! Sprachwissenschafter Ivo Hajnal hat im Seminar Digital Storytelling das Thema entmystifiziert. Er hat gezeigt, dass Storytelling nichts anderes ist, wie solides Handwerk bei
[weiterlesen …]



PR-Kodizes in der Praxis: Erfolgsabhängige Honorierung und Transparenz in Blogs

16. Oktober 2014 | Von
ad publica umfrage code lissabon

Welche Verhaltensregeln geben sich PR-Schaffende in ihrem Beruf? Welche Grundsätze aus den geltenden Kodizes werden heute noch praktiziert? Dazu hat die Hamburger Agentur adpublica, im 2. Quartal dieses Jahres, bei 1’000 leitenden Kommunikatoren aus Unternehmen und Agenturen eine Umfrage gemacht. Themen waren insbesondere die erfolgsabhängige Honorierung und die Transparenz von bezahlten und incentivierten PR-Beiträgen und Blogposts. Der Rücklauf von
[weiterlesen …]



Blogger Relations: Schnee von gestern oder Herausforderung von morgen?

26. September 2014 | Von
SAP_PK für Presse_Anaylsten_Blogger_Mentoren

Immer öfter bringen sich Unternehmen und Marken ins öffentliche Netzgespräch ein: Damit tun sie eigentlich das Richtige. “Sie bringen sich ins Gespräch und nutzen die geballte Kommunikationskraft.”, schreibt Adrienne Fichter in ihrem privaten Blog und holt dann im gleichen Beitrag aus, um sich Luft zu verschaffen. Denn eigentlich sind der Social-Media-Redaktorin bei der NZZ diese Aktivitäten von Unternehmen
[weiterlesen …]



Google+