Beiträge zum Stichwort ‘ Beratung ’

Blogs in der Neukundengewinnung: Warum PR-Agenturen Themen-Blogs einsetzen sollten.

28. November 2012 | Von
Seelaus Kompetentenz PRBerater

Ich stehe Studentinnen und Studenten regelmässig für Fachinterviews und Umfragen zur Verfügung. Das ist zwar zuweilen etwas zeitaufwändig, aber meist eine Win-Win-Situation, besonders wenn daraus eine Arbeit resultiert, die Praktiker wirklich weiter bringen kann. Karin Stäehli-Seelaus hat sich in ihrer Bachelor-Thesis damit auseinandergesetzt, wie PR-Agenturen Blogs für die Gewinnung von Neukunden einsetzen können. Gastbeitrag von
[weiterlesen …]



Rezension Handbuch Online-PR, strategische Kommunikation in Internet und Social Web

6. April 2012 | Von
Handbuch Online-PR (A. Zerfass / Th.,Peil)

Auf das Handbuch Online-PR von Thomas Pleil und Ansgar Zerfass habe ich mich lange gefreut. Aus Gesprächen mit Thomas Pleil wusste ich, dass es seit längerer Zeit in Arbeit war und nach der Lektüre kann ich bestätigen: “Gut Ding will Weile haben”. Und gut ist es geworden für alle, die sich schon vertieft mit Kommunikation beschäftigten
[weiterlesen …]



Leitfaden Social Media Monitoring: Der Praxisratgeber für Evaluation und Umsetzung.

7. November 2011 | Von
Titelbild des Leitfadens Social Media Monitoring

Social Media beginnt mit Zuhören: Diese Aussage ist gut. Und sie ist recht. Aber spätestens seit dem Web 2.0 leben wir auch in einem gigantischen Daten-Dschungel. Wie sollen es Unternehmen also schaffen, das was für sie relevant ist, herauszuhören und aus dem Gehörten die richtigen Erkenntnisse für ihre Arbeit zu ziehen? Der Leitfaden Social Media
[weiterlesen …]



PR im Social Web: das Handbuch für Kommunikationsprofis und Praktiker

3. März 2011 | Von
Print

3. überarbeitete Auflage (April 2014)

PR im Social Web ist bei Amazon zum Bestseller geworden und wird an Fachhochschulen als Standardwerk eingesetzt. Wir haben das Buch zum dritten Mal komplett überarbeitet und mit neuen Studien und Praxisbeispielen erweitert:. Das Handbuch vermittelt mit konkreten Anleitungen und Checklisten Struktur für Kommunikationsprofis und Berufsleute, die ins Thema einsteigen möchten. Die Schwerpunkte:

  • Medienwandel verstehen und Influencer erkennen
  • Von Praktikern und Experten lernen
  • Content- und mobile Strategien entwickeln
  • Der Blick ins Inhaltsverzeichnis und Probekapitel. Zu den Rezensionen und Bestellung.



    Buchrezension: Social Media in der Medienarbeit.

    7. Dezember 2010 | Von
    Social Media in der Medienarbeit von Marcel Bernet

    Er ist der Schweizer Doyen der Online-PR: Marcel Bernet, diplomierter PR-Berater und Chef der gleichnamigen Zürcher Agentur beschäftigt sich bereits seit 20 Jahren mit Onlinekommunikation. Nach Medienarbeit im Netz (2006) hat er mit Social Media in der Medienarbeit ein neues Buch zu diesem brandaktuellen Thema aufgelegt. Wer seine zahlreichen Checklisten und Leitfäden kennt weiss, dass
    [weiterlesen …]



    Fachbuch: «PR 2.0: Kommunikation im Social Web»

    28. Juni 2010 | Von
    PR 2.0: Kommunikation im Social Web von Marie-Christine Schindler

    PR erlebt mit der Kommunikation im Social Web eine Renaissance. Twitter, Facebook und Xing sind in aller Munde und der Durchbruch von Social Media in der Kommunikation steht bevor; PR entwickelt sich weiter zu PR 2.0. Zu diesem Thema hat Marie-Christine Schindler ein Fachbuch geschrieben. Dieses bietet PR-Profis, welche sich auf die Kommunikation im Social
    [weiterlesen …]



    Publizieren von Inhalten…

    22. Mai 2010 | Von
    Zeitungs lesendes Mik

    … unter einer gemeinsamen Leitidee. Organisationen sind auch Medienunternehmen, die Themen zeitlich abgestimmt über mehrere inhaltlich, gestalterisch und redaktionell verknüpfte Kanäle veröffentlichen. Corporate Publishing bezeichnet die einheitliche interne und externe, journalistisch auf­bereitete Informationsübermittlung eines Unternehmens über alle erdenk­lichen Kommunikationskanäle (offline, online, mobil). Auf diese Weise kommuniziert  es permanent und periodisch mit seinen verschiedenen Zielgruppen: journalistisch, kommunikativ und
    [weiterlesen …]



    Zuhören ist der Schlüssel …

    22. Mai 2010 | Von
    2 Männchen mit Fragezeichen und Ausrufezeichen

    … zur erfolgreichen Beratung und Kommunikation. Diese beruht auf ungeteilter Aufmerksamkeit und echtem Interesse an den Anliegen des Gegenübers. “Märkte sind Gespräche”, diese längst zu Fleisch und Blut gewordene These aus dem Cluetrain-Manifest bezeichnet den kulturellen Wandel zwischen Unternehmen und Menschen. Ihr Unternehmen wird mit seinem Handeln und seiner Kommunikation wahrgenommen, beobachtet und beurteilt. An dieser
    [weiterlesen …]



    Google+