Dove: Selfies in sozialen Medien egalisieren die Vorstellung von Schönheit.

Wer sich schon auf Video gesehen hat, auf Band gehört oder ein unvorteilhaftes Bild von sich in die Hände bekommen hat kennt dieses hässliche Gefühl: „Arrghh, bin das wirklich ich“? Die Kosmetik- und Modeindustrie macht es Menschen und insbesondere Frauen nicht leichter, sich so zu nehmen, wie sie sind. Dove schlägt sich, nicht zum ersten Mal, in die Bresche.

Dove SelfieSo genannte „Selfies“ sind momentan hoch im Kurs, nun, jenes von Präsident Obama stiess zwar auf wenig positives Echo, ansonsten sind die sozialen Medien aber voll davon. Selbstportraits, welche Teenagern jene langen Arme verleihen, die sie dann erst Jahre später wieder brauchen werden, wenn die Altersweitsichtigkeit einsetzt. Aber darum soll es hier nicht gehen.

Dove hat ein Projekt für junge Frauen initiiert, das ihnen helfen soll sich so zu sehen und anzunehmen, wie sie sind. Und sie haben die Mütter gleich mit ins Boot genommen. Das knapp achtminütige Video ist schön gemacht und wirkt glaubwürdig. Hellhörig gemacht haben mich dann aber die beiden Aussagen von zwei Müttern ab Minute 6:35.

Social Media is whitening the definition of what beauty is.

und

Social Media is putting the reins in your hands, the creativity of Social Media is definitely allowing you to start to define for yourself, what beauty is.

So habe ich das bisher noch nicht betrachtet. Ich finde jedoch diese Sichtweise auf soziale Medien ausgesprochen positiv. Das klappt natürlich nur dann, wenn wir auch online miteinander mit jenem Respekt und jener Toleranz umgehen, die wir auch im Alltag erwarten und aufbringen. Und wenn sich die Selbstportrait-Fotografen bewusst sind, wem sie was über sich zur Verfügung stellen. Junge Menschen werden mit den neuen Medien sozialisiert und so wächst auch die Medienkompetenz. Das ist zumindest zu hoffen.

Das Video startet bei den Aussagen der beiden Mütter, die knapp acht Minuten für den ganzen Beitrag lohnen sich. Für Mütter. Für Töchter. Und alle anderen auch.

Ihre Meinung zum Thema

Die erforderlichen Felder sind mit * markiert. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2018 mcschindler.com
Unternehmensberatung für Online-PR und strategische Kommunikation

Neuste Beiträge in Ihre Mailbox

Verpassen Sie nichts mehr zu PR im Social Web, Online-PR und digitaler Kommunikation. Abonnieren Sie die Beiträge jetzt als Newsletter.