Social Media Map 2015: Orientierung im digitalen Raum

Facebook, Twitter, Instagram, YouTube & Co. sind bekannt, zumindest vom „Hören-Sagen“. Doch was zum Teufel verbirgt sich hinter Yik Yak, Plurk, Yipit oder Taptalk? Mit der Social Media Map 2015 hat Overdrive Interactive bereits zum siebten Mal in Folge eine Zusammenstellung von Websites, Mobile Apps, Tools & Plattformen im digitalen Raum gemacht die 2015 im Trend sind.

Hilfreich ist die Unterteilung in 23 Kategorien: diese gruppieren nach Anwendung und helfen etwas Orientierung in den Online-Dschungel zu bringen. Neu hinzu gekommen sind dieses Jahr die Kategorien Social Media Listening sowie Social Commerce & Payment. Alle 250 öffentlichen, privaten, professionellen und internationalen Netzwerke, Websites, Tools und Plattformen auf der Karte sind verlinkt und mit einem Klick erreichbar.

social-media-map-large
Die interaktive Karte steht hier zum Download bereit.

Ihre Meinung zum Thema

Die erforderlichen Felder sind mit * markiert. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2018 mcschindler.com
Unternehmensberatung für Online-PR und strategische Kommunikation

Neuste Beiträge in Ihre Mailbox

Verpassen Sie nichts mehr zu PR im Social Web, Online-PR und digitaler Kommunikation. Abonnieren Sie die Beiträge jetzt als Newsletter.