Ihre Meinung zum Thema

Die erforderlichen Felder sind mit * markiert. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 Kommentare zu “Corporate Blogs Teil 2 mit Checkliste

  1. Tolle Übersicht zu Corporate Blogs, herzlichen Dank. Was mir insbesondere bei der Checkliste noch fehlt resp. was ich noch interessant fände, wäre der Punkt „Design/Gestaltung“ und was Sie dazu sagen. Soll sich das Corporate Blog optisch wesentlich von der Corporate Website unterscheiden und eher emotional getrieben auftreten oder gibt es hierzu keine Tipps/Richtlinien, die empfohlen werden können?
    Danke & herzliche Grüsse

  2. Guter Punkt, viele Dank. Ich denke, dass das auf die Zielsetzung ankommt. Wenn eine bestimmte, und unter Umständen neue Zielgruppe angesprochen werden soll, dann kann der Blog durchaus dazu passend daher kommen. Ich würde allerdings darauf achten, dass Grundelemente des CD’s (Logo, Firmenfarbe, Firmenbezeichnung) dennoch klar sichtbar werden. Zudem gilt es sicherzustellen, dass die gegenseitige Erreichbarkeit von Website und Blog gesichert sind. Gelungen finde ich die Lösung von http://www.yellostrom.de/ (Website) mit einem klar frischen und unverkrampften Blogauftritt http://bloghaus.yellostrom.de/

  3. Besten Dank, das trifft auch ziemlich meinen Eindruck. CD-Grundelemente müssen zwingend übernommen werden, jedoch dürfen sie in einem Blog grundsätzlich etwas freier interpretiert werden. Die Zielsetzung ist schon die, die selben Ansprechgruppen auf eine frischere, emotionalere Weise und mit einem anderen thematischen Zugang anzusprechen. Spannend auf jedenfall. Danke für das gute Beispiel.

© 2022 mcschindler.com
Beratung und Fachblog zu Online-PR und strategischer Kommunikation

Neuste Beiträge in Ihre Mailbox

Verpassen Sie nichts mehr zu PR im Social Web, Online-PR und digitaler Kommunikation. Abonnieren Sie die Beiträge jetzt als Newsletter.